Sven Kemmler: Dicke Schinken - Eine Liebeserklärung (Vorpremiere)

Premiere:

Sven Kemmler hat sich ein Buch gekauft. Einen richtig dicken Schinken. Jetzt hat er das Gefühl, es auch lesen zu müssen. Aber mal im Ernst: Wie lang kann so eine Lektüre schon dauern? Da muss Sven an Thomas Mann denken und er weiß: es kann sich ziehen! Der Stoff, auf dem die Träume sind, wandelt sich. Man liest vom Blatt, von der Kuhhaut, vom Marmor und vom kratzfesten Display. Seit in den Bahnen des Nahverkehrs nicht mehr Zeitung, sondern Smartphone gelesen wird, kann man morgens nun wieder die Gesichter seiner Mitmenschen sehen. Die Welt ist dadurch nicht schöner geworden. In jedem Falle aber lernt der Lektürende. Es liest der Mensch, solang er strebt. Und dieses Kabarettprogramm strebt danach, aus den Stöcken, die so viele beim Thema „Bücher“ im Hintern haben, Lanzen zu schnitzen, um diese fürs Lesen zu brechen.
Ein Abend für alle, die sich (wieder) ins Lesen verlieben wollen und ein MUSS für alle Matchboxtheater Fans!

Veranstaltungen:

  • 1.13.2024

Mitwirkende:

No items found.

Regie:

No items found.